Zum Blog
Älterer Herr sitzt mit FFP2-Maske im Bus. Älterer Herr sitzt mit FFP2-Maske im Bus.

Nachweislich sicherer als gedacht!

Corona: Bus und Bahn sind genauso sicher wie Auto oder Fahrrad.

Die Maßnahmen wirken.

Die Sicherheitsmaßnahmen der Verkehrsunternehmen, die geltenden Corona-Regeln und das vorbildliche Mitwirken der Fahrgäste zeigen Wirkung: Für alle mobilen Menschen ist das Infektionsrisiko nahezu gleich – unabhängig davon, ob sie mit Bus und Bahn oder mit Pkw und Rad unterwegs sind. Das belegt eine neue Studie der Charité Research Organisation.

Wer unterwegs sein muss, kann mit gutem Gefühl einsteigen: Bus und Bahn sind weiterhin zuverlässig, regelmäßig und mit erhöhten Kapazitäten unterwegs – mit Ihrer Hilfe bleiben sie sicher.

 

Gemeinsam #BesserWeiter.

Studie: Für mobile Menschen ist das Infektionsrisiko gleich hoch, unabhängig vom Verkehrsmittel.


Sicher Bus und Bahn fahren.

Die Schutz- und Hygienemaßnahmen wirken - auch dies beweist die Pendler*innen-Coronastudie der Charité Research Organisation. Was Sie zur Sicherheit beitragen können? Einfache Dinge mit großer Wirkung!

INFO

Am 23. April 2021 hat die Bundesregierung die Maskenpflicht verschärft. Fahrgäste sind in öffentlichen Verkehrsmitteln dazu verpflichtet, Masken des Standards KN95/N95 oder FFP2 zu tragen. Hinweis: Angesichts sinkender Infektionszahlen wird die FFP2-Regelung mittlerweile örtlich unterschiedlich gehandhabt.

Der Vertrauensindex Bus und Bahn (Stand: 14.06.21)

Vertrauensindex Bus und Bahn legt deutlich zu

Ergebnisse im Detail

Befragung
aus KW 24

100 0

47.3 Indexpunkte

Frau trägt FFP2-Maske in der Bahn
Frau steht im Bus und trägt eine FFP2-Maske

Befragung
aus KW 12

42.6
Ergebnisse im Detail

VON EUCH. VON UNS. FÜR ALLE.

Aktuelles aus dem Netz, damit ihr auf dem aktuellsten Stand bleibt.

Grafikelement von untereinander verbundenen Kreisen.

Ein breites Bündnis

Wir engagieren uns gemeinsam. An unserer Kampagne beteiligen sich Bund, Länder und die Nahverkehrsunternehmen, Verkehrsverbünde sowie zahlreiche Verbände und weitere Partner aus der gesamten Mobilitätsbranche.

Schau dir an, wer dabei ist!

Alle Partner