Felix Neureuther trägt ein hellblaues Hemd und lächelt. Felix Neureuther trägt ein hellblaues Hemd und lächelt.

Fürs Klima steig ich weiter ein!
Und du?

Viele gute Gründe für eine gute Sache.

Die Mobilität muss zum Leben passen - daher hat jede*r von euch ganz eigene Gründe, um mit Bus und Bahn mobil zu sein. Ganz unabhängig davon, warum ihr klimafreundlich mobil seid: Jede Fahrt ist ein aktiver Beitrag zum Klimaschutz!

Deshalb möchten wir mit euch gemeinsam noch mehr Menschen überzeugen, über die eigene Mobilität nachzudenken und sich über klimafreundliche Mobilität auszutauschen. Zehn glückliche Gewinner*innen aus allen Einreichungen laden wir deshalb dazu ein, sich während einer dreitägigen Reise für zwei Personen nach Garmisch mit Felix Neureuther über die Mobilität der Zukunft auszutauschen.

  • Nenne uns deinen Grund
  • Schicke ihn ab
  • Bestätige deine Teilnahme
  • Daumen drücken!
Ich steig weiter ein:
Weil Bus und Bahn gut für unser Klima sind.
Felix, Garmisch
Ich steig weiter ein:
Komfortabel und ohne Staus Schneller am Ziel!
Martin, Köln
Ich steig weiter ein:
Ich mach's wie die Reichen und lass mich fahren.
Marc , Polling
Ich steig weiter ein:
Zugfahren ist viel entspannender ohne Staus und Parkplatzsuche
Helga Martha, Gelnhausen
Ich steig weiter ein:
Die Bahn spart Zeit, Nerven und ist gut fürs Klima. Morgens kann ich dabei noch einen Kaffee trinken
Marc, Berlin
Ich steig weiter ein:
Ich spare ‚km’ um Familien mit eng getaktetem Zeitplan mein ‚Kontingent‘ zur Verfügung zu stellen.
Barbara, Schnitzenbaumer
Ich steig weiter ein:
weil ich nie ausgestiegen bin und kein Auto brauche.
Rüdiger, Kemnitz
Ich steig weiter ein:
Weil ich nicht möchte, dass unsere Generation wirklich die letzte ist.
Joachim , 34582 Borken
Ich steig weiter ein:
weil ich das JobRad mit Bus&Bahn kombinieren kann.
Michael , Bad Bodenteich
Ich steig weiter ein:
Hier muss noch viel getan werden. Ich würde gern einsteigen wenn wir eine Busverbindung hätten....
Jana, Augustusburg
Ich steig weiter ein:
Wer den SmallTalk liebt, kann unterwegs viele nette Gespräche führen, generationenübergreifend!
Martina, 29389 Bad Bodenteich
Ich steig weiter ein:
Interessante, nette Leute kennenlernen und dabei unsere wunderschöne Natur bewundern.
Gunther , Münster
Ich steig weiter ein:
Weil die Bahn als Rückgrad der zukünft. Pers. u. Güterlog. die sozial u. nachhaltigste Mobilität ist
Gottfried, Ering am Inn
Ich steig weiter ein:
Wir fahren in die Skihalle zum Nachwuchs-Skitraining mit Bus und Bahn! Nicht selbstverständlich!
Stefan, Höhenkirchen-Siegertsbrunn
Ich steig weiter ein:
Meist spare ich viel Zeit (inkl. Parkplatzsuche und -gebühren) und Nerven, die brauche ich im Job.
Susanne, Ostfriesland
Ich steig weiter ein:
Weil das hilft, das Klima und die Umwelt zu schonen und schützen und mir das Reisen erholsam macht.
Günter , 79650 Schopfheim
Ich steig weiter ein:
I dont have other option.
Alicja, Essen
Ich steig weiter ein:
Weil sich nur einer konzentrieren muss und trotzdem alle sicher ankommen.
Simone, Bremen
Ich steig weiter ein:
Weil ich dabei Busse und Bahnen angucken kann.
Jan, Osnabrück
Ich steig weiter ein:
… weil es einfach befreiend ist Klima-ok unterwegs zu sein.
Sabine , Göttingen
Ich steig weiter ein:
Ich steige ein weil ich mein Auto verkauft habe.
Bärbel, Hamburg
Ich steig weiter ein:
Einfach schön durch die Landschaften zu fahren aus dem Fenster zu schauen und zu träumen.
Petra, Neubrandenburg
Ich steig weiter ein:
weil ich gerne lebe und dieses auch weiterhin gerne gut würde
Werner, Berlin
Ich steig weiter ein:
weil ich aus gesundheitlichen Gründen auf Bus und Bahn angewiesen bin.
Joachim, Bad Saulgau
Ich steig weiter ein:
weil die Klimakrise eine neue Einstellung zur Mobilität verlangt
Markus , Esslingen a. Neckar
Ich steig weiter ein:
weil ich beim Zugfahren lesen kann
Birgit, München
Ich steig weiter ein:
Ich steige ein, weil ich beim Reisen gerne die schöne Landschaft genieße
Michaela , Singen
Ich steig weiter ein:
Die Bahn fährt mit 100% Ökostrom, also komme ich mit gutem Gewissen von A nach B, auch mit dem Rad.
Dorothea, Stammer
Ich steig weiter ein:
Entspannt reisen. Straßen u. den Verkehr entlasten. Unseren Lebensraum u. die Natur schützen.
Rosemarie , Höxter
Ich steig weiter ein:
Ich steige weiter ein, weil ich so entspannt und umweltbewusst von A nach B reisen kann.
Andree, Pilsum
Ich steig weiter ein:
Trotz Unwägbarkeiten sind die Strecken, ob nah oder fern, machbar und wir haben ein gutes Gefühl.
Elke, 61169
Ich steig weiter ein:
Weil es umweltfreundlich ist
Lisa, Strahlungen
Ich steig weiter ein:
Als Studiums Pendler, spare ich Geld, Zeit und kann bei der Zugfahrt entspannt arbeiten und erholen.
Hanna, Grainau
Ich steig weiter ein:
Um zu zeigen, wie wichtig öffentliche Verkehrsmittel für unsere Zukunft und unser Klima sind.
Maike, 71546 Aspach
Ich steig weiter ein:
Unser Sohn kann während der Fahrt aufstehen und rumlaufen…und wir somit völlig stressfrei reisen!
Simon, Stuttgart
Ich steig weiter ein:
Weil ich so entspannt Reisen kann. Und ich ohne Stress ankomme.
Enrico, An der Schmücke
Ich steig weiter ein:
Damit unsere Enkelkinder und Nachfolger noch unbeschwert atmen können
Juliane, Wardenburg
Ich steig weiter ein:
wir haben seit Jahren keinen eigenen Pkw mehr und erledigen ALLES mit den Öffentlichen! Es geht!
JeaNette, Augsburg
Ich steig weiter ein:
Weil ich die Zeit des Reisens mit Lesen, Podcasts oder auch schlafen am effektivsten Nutzen kann.
Sven, Stockelsdorf
Ich steig weiter ein:
Für kurze Strecken lohnt es sich immer und bei langen Fahrten kann man gut entspannen.
Karsten, Bad Vilbel
Ich steig weiter ein:
damit komme ich auch angetrunken heil nach Hause
Eckhard, Hamburg
Ich steig weiter ein:
günstiger und umweltfreundlich
Roland, 19053 Schwerin
Ich steig weiter ein:
Weil es nachhaltig und klimafreundlich ist und ein Beitrag für eine bessere Zukunft geleistet wird.
Tanja, Nordheim
Ich steig weiter ein:
Ich will meinem Sohn ein Vorbild sein und fahre lieber mit der Bahn zu Oma, statt zu fliegen.
Iris, München
Ich steig weiter ein:
Als Rentnerin genieße ich es, mit dem Regio all die schönen Städte kennenzulernen.
Ingrid, Bernau bei Berlin
Ich steig weiter ein:
Klima schützen und entspannt ans Ziel kommen
Gerhard Franz, Gelnhausen
Ich steig weiter ein:
Weil ich entspannt von A nach B komme und auch neue Wege entdecken kann.
Rene, Essen
Ich steig weiter ein:
weil es mein Beitrag für die Umwelt ist und mein Enkel gerne mit mir Zug fährt : - )
Sylvia, Gammertingen
Ich steig weiter ein:
weil es wichtig ist für uns und für alle folgenden Generationen
Jürgen, Pöhler
Ich steig weiter ein:
Bei gutem Wetter zu Fuss & mit m Radel! Bei Mau-Wetter mit Bus+Bahn! WinWin Situation "Körper+Klima"
Britta , Dortmund
Ich steig weiter ein:
Um stressfrei und ausgeglichen an mein Reiseziel zu kommen.
Kai, Spremberg
Ich steig weiter ein:
weil es bequem ist
Waltraud, Hirschau
Ich steig weiter ein:
So kann ich die Fahrzeit sinnvoll nutzen und den Stress im Verkehr in der Stadt vermeiden.
Lena, Wasserburg
Ich steig weiter ein:
Ich kann entspannt zusammen mit meinen Kindern die Fahrt durch die schöne Landschaft genießen.
Birgit, Feldkirchen
Ich steig weiter ein:
Weil es auf Dauer günstiger ist als Staus, Parkplatz suchen, Parkgebühr und Stress.
Marika , Hochheim
Ich steig weiter ein:
Denn so komme ich entspannter und klimafreundlicher ans Ziel.
Nadine, Weinstadt
Ich steig weiter ein:
Um einen schönen Ausflug mit unserem 3 jährigen Sohn zu machen.
Steffi, Kirchanschöring
Ich steig weiter ein:
Der Umwelt wegen.
Fritz Rosa , Gangkofen
Ich steig weiter ein:
Weil es günstiger als Auto fahren ist.
Rosemarie Fritz , Gangkofen
Ich steig weiter ein:
Der Umwelt zu liebe.
Thomas Fritz, Gangkofen
Ich steig weiter ein:
Man kann in Bus und Bahn viel schöner entspannen als im Auto und kommt trotzdem ans Ziel.
Thomas, Baumann
Ich steig weiter ein:
Ich wohne in einer Großstadt, Busse kommen alle 15 Minuten. Muss nie Parkplatz suchen .
Ildiko, Augsburg
Ich steig weiter ein:
Weil es mir wichtig ist.
Micha, Günding
Ich steig weiter ein:
...um jeden Morgen dem Stau um Frankfurt herum mit dem Zug davonzufahren!
L., Einhausen
Ich steig weiter ein:
Soziales Leben und soziale Medien kann man in der Bahn besser erleben.
Christian, Verl
Ich steig weiter ein:
Ich im Zug gemütlich ein Hörbuch hören und dabei die Landschaft genießen kann.
Marion, Leopoldshöhe
Ich steig weiter ein:
Es ist mir eine Freude, wenn ich im Bus auf den Sonderfahrstreifen an den Staus vorbeifahren kann!
Hajo, Hamburg
Ich steig weiter ein:
Weil ich e-Bike-Fahren liebe und auch gerne mit dem ICE von Köln nach München reise.
Michael , Odenthal
Ich steig weiter ein:
Weil die Mobilitätswende dringend notwendig für unser Klima ist.
Petra, Mannheim
Ich steig weiter ein:
Ich fahre im ÖPNV und schone so die Umwelt.
Lothar, Kleinblittersdorf
Ich steig weiter ein:
Um Stressfrei von A nach B zu kommen.
Thomas , Leipzig
Ich steig weiter ein:
Da darf man wenigstens sein Bierchen trinken. Maske, Rauchverbot überteuerten Preisen, WC's, etc.
Gerhard, Beschorner
Ich steig weiter ein:
Ich bin gerne grün, nachhaltig und in der Natur unterwegs und spare dazu Zeit und CO2.
Christian , München
Ich steig weiter ein:
Weil es bequem und einfach ist.
Karsten , Weißenborn
Ich steig weiter ein:
Mein Mann und ich (beide Rentner) wollen uns viel zu Fuß durch Berlin bewegen.
Birgit, Schleupner
Ich steig weiter ein:
Nur wenn weiterhin mehr Menschen den ÖPNV nutzen, gibt es ein besseres attraktiveres Angebot.
Regina, Münster
Ich steig weiter ein:
Man die besten Gespräche führen kann, und das noch mit bester Aussicht.
Tina, Lobenfeld
Ich steig weiter ein:
weil wir alle einen kleinen Teil für eine bessere Zukunft beitragen können.
Julia, Schaafheim
Ich steig weiter ein:
Für die Nachwelt.
Manu, Bergkirchen
Ich steig weiter ein:
Um nicht von Umweltzerstörung und Scheinheiligkeit zu leben, um danach einen auf Umweltschützer zu..
Torsten, Tofahrn
Ich steig weiter ein:
Ich denke dabei an die Zukunft meiner Kinder und außerdem lese ich gerne in Bus & Bahn.
Lorenzo, München
Ich steig weiter ein:
Weil wir nachhaltig nur jetzt etwas bewegen können!
Nicole, Münster
Ich steig weiter ein:
Wir haben nur eine Erde, und wir haben Verantwortung für die nächsten Generationen!
Alice, Herrenberg
Ich steig weiter ein:
Weil ich die Umwelt schonen, die wirtschaftliche Leistung unserer nachfolgenden Generationen schütze
Norbert , Osnabrück
Ich steig weiter ein:
Die Generationen nach uns werden es uns danken!
Martin, Berlin
Ich steig weiter ein:
Ich mache meine Reisen mit der Bahn, weil ich damit was für unser Klima mache! Und entspannt reise.
Thorsten , Varel
Ich steig weiter ein:
Autofahren macht einsam, ÖPNV bringt Gesellschaft
Daniela, Oldenburg
Ich steig weiter ein:
Weil ich umweltfreundlich unterwegs sein möchte und das Auto öfter dafür stehen lasse.
Sigrid, Beelen
Ich steig weiter ein:
Weil wir nur so unseren Planeten retten können.
Cindy, München
Ich steig weiter ein:
Weil auch meine Kinder noch eine Zukunft in einem vernünftigen Klima erleben sollen!
Stefan , Neumarkt St Veit
Ich steig weiter ein:
Wir haben unser Auto abgegeben und mit Bus/Bahn dieses Jahr ca. 500kg CO2 eingespart.
MHG, Frankfurt
Ich steig weiter ein:
Eigentlich aus Vernunft & da gibt es viele Gründe. Leider läuft nix rund in Angebot & Durchführung
Peteruwe, Bad Salzuflen
Ich steig weiter ein:
Weil es so einfach ist und ich ein gutes Vorbild für mein Kind (7) sein möchte.
Patricia, Bruchköbel
Ich steig weiter ein:
ÖPNV kann (fast) jeder! Man muss es nur wollen. Ich bin ab Oktober mit Jobticket wieder dabei.
André , Claus
Ich steig weiter ein:
Weil ich etwas gutes für die Umwelt tun möchte.
Max, Patersdorf
Ich steig weiter ein:
Weil jetzt 5 vor 12 ist!
Mike, München
Ich steig weiter ein:
Weil ÖPNV-Zeit flexibel nutzbar ist.
Florian, München
Ich steig weiter ein:
Das tägliche Kribbeln im Bauch, mit wieviel Verspätungen ich wieder zur Arbeit komme.
Claudio, Garmisch
Ich steig weiter ein:
Weil ich etwas für die Umwelt tun möchte und meinen Kindern ein Vorbild sein will
Julija, Patersdorf
Ich steig weiter ein:
Weil auch meine Kinder noch eine tolle Welt vorfinden sollen
Carmen, Holzheim
Ich steig weiter ein:
Weil die Zeit in Bus und Bahn quality time ist im Gegensatz zum Autofahren
Fritz, Stuttgart
Ich steig weiter ein:
nur wenn ein Folgeticket für das 9-Euro-Ticket angeboten wird!
Markus , Ludwigshafen
Ich steig weiter ein:
Während einer Bahnfahrt kann ich entspannen und z. B. ein Buch lesen. Im Auto muss man hellwach sein
Elke, Bayreuth
Ich steig weiter ein:
Weil bei mir zu Hause links vom Haus die Bahn fährt, rechts der Bus fährt und das so bleiben soll
Thorsten , Grossen Linden
Ich steig weiter ein:
Ich will den Klimawandel stoppen.
Josef, Dorfen
Ich steig weiter ein:
Weil ich beim Pendeln entspannt lesen kann
Wolf, Hannover
Ich steig weiter ein:
Weil mit Bus und Bahn mein ökologischer Fußabdruck geringer als mit dem Auto ist.
Florian , Augsburg
Ich steig weiter ein:
viel preiswerter als Autofahren und umweltfreundlich
Fabian, Leipzig
Ich steig weiter ein:
Weil ich so umweltfreundlich unterwegs bin
Uta, Berlin
Ich steig weiter ein:
Weil der öffentliche Nahverkehr die besten Chancen bietet, einem Klimawandel entgegen zu treten.
Jürgen , Lippetal
Ich steig weiter ein:
Weil es gut fürs Klima ist und man neue Leute kennenlernt
Sabine, Muldestausee
Ich steig weiter ein:
Bus und Bahn sind das entspanntere Reisen
Maik, Hannover
Ich steig weiter ein:
...weil ich mit der Bahn entspannt ankomme, vielleicht sogar zu einem Treffen mit Felix Neureuther!
Elke, Esslingen am Neckar
Ich steig weiter ein:
Weil ich gerne Klimaretter bin
Margarete, Hannover
Ich steig weiter ein:
Schont das Klima und den Geldbeutel!
Annika, Düren
Ich steig weiter ein:
Um mich und die Umwelt zu schonen!
Mario, 59065
Ich steig weiter ein:
Weil ich selbst in einem Verkehrsbetrieb arbeite!
Bianca, Linnich
Ich steig weiter ein:
Weil in Bus und Bahn auch geselliges Miteinander möglich ist. Man kann mehr Freunde um sich haben.
Barbara, Eichenau
Ich steig weiter ein:
Um den CO2 Ausstoß zu senken, allerdings muss der Preis akzeptabel sein und die derzeitige Taktung
Manfred, Menden (Sauerland)
Ich steig weiter ein:
weil ich 2004 mein Auto entsorgt und ab 2007 mit der Verbund-Karte ab 60 täglich unterwegs bin
Heiderose , Mannheim
Ich steig weiter ein:
Auf diese Weise kann ich meinen größtmöglichen Beitrag zum Umweltschutz leisten.
Uwe, Köln
Ich steig weiter ein:
Für die Nachwelt
Manuela, München
Ich steig weiter ein:
Weil eine Stadt mit weniger Autos viel schöner, attraktiver und sicherer ist.
Friederike , Mannheim
Ich steig weiter ein:
... weil jedes große Ziel mit einem kleinen Schritt beginnt & wir alle Vorbilder sein müssen.
Andreas,
Ich steig weiter ein:
Weill ich regelmäßig vom Dorf in die Stadt fahre und den ÖPNV nutzen will.
Barbara, Grosseeinbach
Ich steig weiter ein:
aus Liebe zur Natur
Manfred , Taunusstein
Ich steig weiter ein:
Weil ich das ehrgeizige Ziel habe, unser "Zweitauto", welches zu 99% rumsteht, abzuschaffen.
Lars, Flintbek
Ich steig weiter ein:
Weil ich somit unnötige Parkplatzsuche umgehe und klimafreundlich unterwegs bin.
Kristina, Mönchengladbach
Ich steig weiter ein:
Ich möchte, dass meine Kinder eine halbwegs vernünftige Zukunft haben
Sascha, Börßum
Ich steig weiter ein:
Weil die Benzinpreise mir zu hoch sind.
Frank, Itzehoe
Ich steig weiter ein:
Auf ÖPNV umsteigen bedeutet klimabewusst und damit ein Vorbild in unserer Gesellschaft zu sein.
Rainer, Löhne
Ich steig weiter ein:
Weil ich unsere Umwelt schützen möchte, da wir nur diese eine haben.
Jani, Geisenheim
Ich steig weiter ein:
weil ich auch weiterhin etwas zum Klimaschutz beitragen will
Irmtraud, Pohlheim
Ich steig weiter ein:
Bus und Bahn sind für mich eine stressfreie und günstige Möglichkeit, von A nach B zu kommen.
Christine, München
Ich steig weiter ein:
Weil ich möchte, dass die Ressourcen nicht verschwendet werden, und unsere Erde sich erholt.
Grazyna Alexandra, Remscheid
Ich steig weiter ein:
Weil wir alle Mittel nutzen sollten, das Klima zu schützen.
Hartmut, Pohlheim
Ich steig weiter ein:
Weil ich kein Auto habe und wenn schlechtes Wetter ist und ich wo hin muss nutze ich den Bus!
Susanne, Oldenburg
Ich steig weiter ein:
um mich klimafreundlich chauffieren zu lassen
Anne, Berne
Ich steig weiter ein:
Es spart Geld und ist gut für die Umwelt - ein Gewinn für alle!
Christoph, Hemer
Ich steig weiter ein:
Öffentliche Verkehrsmittel zu allen Zeiten, dann kann man das Auto stehen lassen!
Margit, Bad Mergentheim
Ich steig weiter ein:
Autofahren ist verlorene Zeit. Im ÖPNV kann ich z.B. lesen und Die Zeit sinnvoll nutzen.
Dagmar , Nidderau
Ich steig weiter ein:
Weil ich mich auf der Straße "gejagt" vorkomme. Autofahren macht mir keinen keinen Spaß mehr.
Irmgard, Schongau
Ich steig weiter ein:
Weil es oft schneller geht und sicherer ist
Tom, Starnberg
Ich steig weiter ein:
Ich möchte den Klimawandel stoppen.
Kirsten, Berlin
Ich steig weiter ein:
Ich möchte die Luftqualität verbessern.
Peter, Timmendorfer Strand
Ich steig weiter ein:
Weil es für das Klima besser und viel bequemer ist, als lange Strecken mit dem Auto zurückzulegen!
Felix, Köln
Ich steig weiter ein:
ich komme entspannter an mein Ziel, da mich keine Staus oder agressive Autofahrer stressen.
Elke, Heinsberg
Ich steig weiter ein:
Transportmittel werden immer umweltfreundlicher, auch wenn es "nur" ein CO2 Ausgleich ist
Stephanie , Bochum
Ich steig weiter ein:
Ich bin seit Jahren klimaneutral und umweltfreundlich mit Fahrrad oder/und Bahn unterwegs.
Susanne, Weiden
Ich steig weiter ein:
Weil ich mit der Bahn meistens im Zentrum ankomme und kein Parkplatzproblem mit hohen Kosten habe!
Gabi, Huenstetten
Ich steig weiter ein:
Auch beruflich ist Bahnfahren fast immer möglich - entspannter, arbeiten, umweltfreundlich
Christian , Horb
Ich steig weiter ein:
Weil das ein sinnvoller Beitrag für die Erde, das Klima und somit für unsere Kinder ist.
Anja, Hannover
Ich steig weiter ein:
Geht nicht, keine Buslinie vor Ort.
Klaus , Abtsteinach
Ich steig weiter ein:
Ich möchte alles dafür tun, dass meine Kinder auch gesunde Luft einatmen können.
Michael, Günding
Ich steig weiter ein:
Weil es so einfach ist. Keine Parkplatzprobleme, KFZ Steuer, Reparaturen, hohe Spritpreise…
Sabine, Marl
Ich steig weiter ein:
Um kostbare Energie einzusparen, sind Bus und Bahn ideal.
Petra, Lemberg
Ich steig weiter ein:
Für kurze Wegstrecken Bus und Bahn nehmen ist jetzt selbstverständlich geworden und macht Spaß
Sabine, Brundo
Ich steig weiter ein:
Weil es viel entspannter ist
Markus , Hilden
Ich steig weiter ein:
Weil ich die Fahrzeit besser nutzen kann und gleichzeitig etwas für das Klima mache.
Marianne, Welden
Ich steig weiter ein:
Weil man mit Bus und Bahn sich in ein interessantes Buch vertiefen kann, spannende Begegnungen hat
Maria , Frechen
Ich steig weiter ein:
Klimafreundlich und entspannend, denn ich kann dann lesen und die Landschaft betrachten.
Jakob, BERLIN
Ich steig weiter ein:
Weil ich so entspannt reisen kann und auch die nächste Generation einen Platz zum Leben braucht.
Ulrike, Krauchenwies
Ich steig weiter ein:
Man kommt ausgeruht an, hat im Zug gegessen u. kann am Ziel gleich "auf die Piste" gehen.
Hartmut, Aerzen
Ich steig weiter ein:
Ich spare mir innerdeutsch Zeit, da ich in der Bahn arbeiten kann.
Michael, München
Ich steig weiter ein:
Weil ich so etwas gegen den Klimawandel machen kann und die Fahrt zur Arbeit besser nutzen kann.
Achim, Naumburg
Ich steig weiter ein:
Klimaschutz geht uns alle an.
Caroline , Oldenburg
Ich steig weiter ein:
Ich nutze Busse und Bahnen, um entspannt reisen zu können und die Umwelt nicht zu belasten.
Sabine, Frankfurt
Ich steig weiter ein:
Mit Bus und Bahn komme ich stressfrei an jeden Ort - ganz ohne Parkplatzsuche.
Gabriele, Krefeld
Ich steig weiter ein:
In die Stadt komme ich mit Bus und Bahn viel entspannter als mit Auto - ganz ohne Parkplatzsuche.
Bill, Krefeld
Ich steig weiter ein:
Weil ich dazu beitragen möchte, dass die Zahl der Autos abnimmt und unsere Umwelt geschützt wird
Christine , Olching
Ich steig weiter ein:
Damit das Reisen mit gutem Gewissen möglich ist.
Ute, Ostfildern
Ich steig weiter ein:
...weil ich will, dass auch meine Kinder in einer gesunden Welt aufwachsen und leben können
Saskia, Obertraubling
Ich steig weiter ein:
Weil es angenehmer ist, entspannt zu reisen und dabei noch ein gutes Gefühl zu haben.
Wolf, Kandern
Ich steig weiter ein:
Um eine Erde zu bewahren, die für uns Menschen einen Lebensraum bildet.
Melanie, Bacharach
Ich steig weiter ein:
Ich bin seit über 30 Jahren ein überzeugter Teilnehmer des ÖPNV - auch für Dienstreisen. Passt Gut!
Andreas, Horn-Bad Meinberg
Ich steig weiter ein:
Da jeder seinen Beitrag leisten soll und müsste.
Karin, Gelting
Ich steig weiter ein:
Da wir keinen PKW mehr haben, nutzen wir gerne den ÖPNV.
Jochen, Rehmann
Ich steig weiter ein:
Günstig mit Strom fahren
Sven , Hofheim
Ich steig weiter ein:
Natur ist ein kostbares Geschenk. Und mit Geschenken geht man dankbar und behutsam um.
Svenja, Hollmann
Ich steig weiter ein:
Man ist in Kombination von Öffentlichen-Nahverkehr und z.b. Fahrrad viel schneller am Ziel.
Stephan, Köln
Ich steig weiter ein:
Ich steige weiter ein, weil man in der Stadt (Kiel) kein Auto braucht und in den Urlaub mit der Bahn
Joachim , Kiel
Ich steig weiter ein:
#besserweiter mit öffentlicher Mobilität - nachhaltig für nachkommende Generationen
Ulrike, München
Ich steig weiter ein:
Meine Enkel sollen gesund bleiben und ein sorgenfreies Leben vor sich haben!
Christel, Gütersloh
Ich steig weiter ein:
Um einen Beitrag zu leisten den unsere Generation lange versäumt hat ,für die Zukunft unserer Kinder
Ulrike, Braunschweig
Ich steig weiter ein:
weil die drei Erprobungsmonate mit den 9-€ Tickets immer nur zeitweise Genuss in vollen Zügen war!
Marianne, Berlin
Ich steig weiter ein:
Damit die Luft sauber bleibt, die Grenze des CO2 nicht überschritten und es nicht noch heißer wird.
Janina, Nußdorf am Inn
Ich steig weiter ein:
Ich spare mir das Parkplatz suchen und entspanne mich ab der ersten Minute.
Dagmar, München
Ich steig weiter ein:
Weil Bus, Bahn ... alle Öffis gut fürs Klima sind und den sozialen Zusammenhalt stärken.
Michael , Lübeck
Ich steig weiter ein:
Weil ich die Einzigartigkeit unsere Erde für meine Enkeltochter und uns Alle erhalten möchte
Michael , Frankfurt-Sindlingen
Ich steig weiter ein:
weil ich etwas für die Umwelt und für gesundes Klima tun möchte
Fred, Halle
Ich steig weiter ein:
Weil ich mit der 10 Minuten Garantie im RMV fast jede Fahrt Kostenlos fahre.
Volker , Zornheim
Ich steig weiter ein:
Um der Kampagne zum Erfolg zu verhelfen.
Reinhold, Lindenberg i. ALLG.
Ich steig weiter ein:
Umsteigen sollte unser Beitrag zum Klimawandel sein.
Christoph , Starnberg
Ich steig weiter ein:
Vorbild sein für meine Kinder
Andreas, Goesswein
Ich steig weiter ein:
Um zu zeigen, dass auch im ländlichen Raum der ÖPNV funktioniert und ausgebaut werden muss.
Anna-Lena , Beuren
Ich steig weiter ein:
Weil ich entspannter ankommen und Bahn und Bike gut kombinieren kann…
Christian, Koblenz
Ich steig weiter ein:
Einsteigen>Laptop an>arbeiten; Einsteigen> Leute treffen>ratschen; Beides geht im Auto nicht
Stefan, Freising
Ich steig weiter ein:
Für mein Umweltgewissen!
Katharina, Hannover
Ich steig weiter ein:
Weil ich damit entspannt ankomme und die Umwelt schone. Damit unsere Kinder eine Zukunft haben.
Wolfgang, Dillingen
Ich steig weiter ein:
Weil mir dieser Sommer schrecklich Sorgen bereitet um uns, meine Kinder und Enkelkinder! Mutter Erd
Katja , Bochum
Ich steig weiter ein:
Ich steige weiter ein, weil ich meinen Kindern ein gutes Vorbild in Sachen Klimaschutz sein will!
Gabriele, Goldenstedt
Ich steig weiter ein:
Ich bin Rentner und habe Zeit, warum soll ich da mit dem Auto fahren!?
Jürgen , Rodewald
Ich steig weiter ein:
Für unsere Kinder, sie sind das Wichtigste! ...und auch ein bisschen für mich... stressfreies Ankom
Silke , Höchst i. Odw.
Ich steig weiter ein:
Weil ich kein Auto besitze und nur mit Bahn und Rad fahre. Für eine bessere Zukunft unserer Kinder.
Lucas, Coswig Anhalt
Ich steig weiter ein:
Ich komme bequem und umweltfreundlich mit Bus und Bahn zur Arbeit, das ist Grund genug.
Andreas, Nürnberg
Ich steig weiter ein:
weil mir der Unterhalt für ein Auto viel zu teuer ist
Norbert, Göttingen
Ich steig weiter ein:
Ich steig ein, weil ich mit gutem Gewissen in Urlaub fahren will ohne Umwelt u. dem Klima zu schaden!
Ramona, Eppingen
Ich steig weiter ein:
Weil ich einen Beitrag zum Klimaschutz leiste
Daniel, Düsseldorf
Ich steig weiter ein:
um entspannt an mein Ziel zu kommen
Michael, Pohlheim
Ich steig weiter ein:
Damit wie auch morgen noch frisch einatmen können
Rainer, Vreden
Ich steig weiter ein:
Ich steige um, damit die Ressourcen unserer Erde noch lang e erhalten bleiben.
Jakob, Scharbeutz
Ich steig weiter ein:
Weil jeder Kilometer, den man nicht mit dem Auto fährt, ein Gewinn für die Umwelt ist
Michael, Much
Ich steig weiter ein:
Ich möchte, dass mein Enkel auch in Zukunft gesund leben kann!!
Michaela, Abstatt
Ich steig weiter ein:
Ich liebe die Entschleunigung bei Bus und Bahn.
Sven, Sande
Ich steig weiter ein:
Keine Raser auf der Autobahn-Kein Stau-Keine nervige Parkplatzsuche Bahnfahren ist weniger Stress!
Toni, Dingolfing
Ich steig weiter ein:
Weil ich staufrei und entspannt ans Ziel komme.
Christine, Pliening
Ich steig weiter ein:
weil wir gerne dadurch etwas für die Umwelt machen können
Helga, Nilson
Ich steig weiter ein:
Wichtig ist mir, den CO2-Ausstoß zu verringern. Zudem ist Bahnfahren entspannter, als Parkplatzsuche
Sabine, Mechernich
Ich steig weiter ein:
Ist bequem, gerade wenn es mal stark regnet, verdient das Fahrrad einen Ruhetag.
Hans, Berlin
Ich steig weiter ein:
Weil Bus, Bahn, E-Bikes die Inhalte eines neuen Mobilitätskonzeptes sind und Umwelt schonen!
Harald, Möttingen
Ich steig weiter ein:
Ich nutze Bus oder Bahn um unsere Umwelt zu erhalten
Bernd, Weißendorf
Ich steig weiter ein:
Ich nutze Bus oder Bahn wenn immer es möglich ist und ich meinen Zielort erreichen kann.
Carola, Weißendorf
Ich steig weiter ein:
Ich nutze den Öffentlichen Nahverkehr um die Umwelt zu entlasten
Carola, Weißendorf
Ich steig weiter ein:
Ich nutze den Öffentlichen Nahverkehr um die Umwelt zu entlasten
Bernhard, Weißendorf
Ich steig weiter ein:
Zu Fuß zur Bushaltestelle und dann Busfahren. Hier wird gleich in zweifacher Hinsicht etwas Gutes
Gerhard , Bonn
Ich steig weiter ein:
weil eir nur eine Erde haben.
HaPe, Brechen
Ich steig weiter ein:
Weil wir irgendwann mal unser Verhalten ändern müssen
Gerhard, Bellheim
Ich steig weiter ein:
Ich möchte unseren Kindern eine lebenswerte Welt hinterlassen
Andrea, Bellheim
Ich steig weiter ein:
Ich will, dass meine Kindeskinder eine schöne Kindheit im Einklang mit einer intakten Natur erleben.
Duttler, Biberbach
Ich steig weiter ein:
weils so bequem ist
Kanut, Bad Aibling
Ich steig weiter ein:
Weil ich die Umwelt schonen und die Welt erkunden möchte
Hanna , Stuhlmann
Ich steig weiter ein:
Der Stress bei der Parkplatzsuche entfällt.
Bernd, Hagen
Ich steig weiter ein:
Weil ich neben dem klimabewussten Verhalten sehr gern mit den Öffis fahre: lesen, ausschauen, träumen
Harald, Tübingen
Ich steig weiter ein:
Fahren ohne Stress und der Umwelt zu Liebe
Gaby, Hamburg
Ich steig weiter ein:
Man muss im Kleinen Beispiel geben, dann wächst das Vertrauen dass es gut ist.
Bettina, Bassenheim
Ich steig weiter ein:
Weil nur radfahren umweltfreundlicher ist
Michael, Münster
Ich steig weiter ein:
Entspannt reisen, etwas für die Umwelt tun und den Geldbeutel schonen.
Julian, Kirchheimbolanden
Ich steig weiter ein:
Weil ich die Zeit im Zug für mich nutzen kann und natürlich, weil es das Klima schützt.
Ulrich ,
Ich steig weiter ein:
Weil ich mir den Stress auf den Straßen sparen will und ich komme entspannter am Ziel an .
Stella, Kirchheimbolanden
Ich steig weiter ein:
weil das gut für unsere Umwelt ist, und ich komme ganz entspannt an
Inge, Fister
Ich steig weiter ein:
Weil wir alle unter der Energiekrise leiden und jeder Einzelne etwas dazu leisten sollte
Martina, Saarbrücken
Ich steig weiter ein:
Ich fahre mit der Bahn, weil ich möchte, dass meine Nachfahren auch noch was von der Erde haben.
Birgit Ramona, Fürth
Ich steig weiter ein:
Weil sie die Umwelt schonen.
Lina, Mühlenbeck
Ich steig weiter ein:
Ich möchte alles dafür tun, dass meine Kinder auch gesunde Luft einatmen können.
Steffi, Idstein
Ich steig weiter ein:
Weil es mir richtig Spaß macht und ich noch dazu etwas fürs Klima mache.
Astrid , Tacherting
Ich steig weiter ein:
Weil ich mir Auto fahren nicht mehr leisten kann und so zwangsweise etwas fürs Klima tun kann.
Dietrich, Lotte
Ich steig weiter ein:
weil wir nur einen bewohnbaren Planeten haben
Johannes, Berlin
Ich steig weiter ein:
Als Bus-Pendler in die Großstadt vermeide ich überflüssige Staus und Umweltverschmutzung.
Karl, Regenstauf
Ich steig weiter ein:
Wir müssen an die Zukunft denken. Ich habe seit Jahren die BahnCard.Alles Gute
Rita, Oer erkenschwick
Ich steig weiter ein:
Weil Bus und Bahn gut für unser Klima sind.
Josef, Hirschau
Ich steig weiter ein:
Weil wir nur eine Welt haben!
Jochen, Offingen
Ich steig weiter ein:
Weil es für die Umwelt besser ist
Bianca, Hamburg
Ich steig weiter ein:
Weil im Regen Rad fahren echt eine feuchte Angelegenheit ist.
Matti, Würzburg
Ich steig weiter ein:
Ich steige weiter ein, weil es mir u.a. jeden Monat eine Menge Geld spart.
Yvonne, Leichlingen
Ich steig weiter ein:
Der Umwelt wegen und der Natur zuliebe. Auch um an unsere nächsten Generationen dabei zu denken.
Hanspeter , Leinfelden Echterdin
Ich steig weiter ein:
Weil ein guter ÖPNV mehr Lebensqualität bedeutet
Andreas, Sulzbach-Rosenberg
Ich steig weiter ein:
Weil es einfach entspannter und besser fürs Klima ist😉!
Werner , Zulauf
Ich steig weiter ein:
um unseren Nachkommen eine sichere Existenz auf diesem schönen Planeten zu bieten.
Daniele, Oberau
Ich steig weiter ein:
Weil ich nicht weit zu laufen habe zur Haltestelle. Außerdem tue ich etwas für die Natur.
Frank,
Ich steig weiter ein:
Wir haben eine gute Anbindung. Der Bus und Bahn sind schnell zu erreichen.
Catrin, Rudolstadt
Ich steig weiter ein:
Es ist einfach bequemer.
Kurt, Vierhöfen
Ich steig weiter ein:
weil meine Enkelkinder auch ein Recht auf diese schöne Welt haben, die es zu erhalten gilt!
Bernhard, Oberau
Ich steig weiter ein:
weil es immer öfters besser "passt"
Jochen, München
Ich steig weiter ein:
Öffentliche Verkehrsmittel schonen das Klima, da weniger Autos auf der Straße sind & Unfallrate sinkt
Julia, Hünstetten-Görsroth
Ich steig weiter ein:
ich habe meine Auto abgeschafft und fahre grundsätzlich mit der Bahn oder dem Bus.
Wolfgang, Cloppenburg
Ich steig weiter ein:
Damit ich in diesen Zeiten aufs KFZ verzichte und mir wieder klar mache wie wichtig Umweltschutz ist
Wolfgang, Westoverledingen
Ich steig weiter ein:
Weil wir unseren Kindern und Enkelkindern gegenüber eine Verantwortung haben.
Heike, Markgröningen
Ich steig weiter ein:
Vernünftige Mobilität bedeutet Umsteigen auf Bus und Bahn!
Stefan, Würzburg
Ich steig weiter ein:
Wir haben nur eine UMWELT; wir müssen umweltbewusst sein, sonst haben wir sie nicht mehr lange
Rene, Rostock
Ich steig weiter ein:
Weil der ÖPNV den Geldbeutel schont und mithilft, das Klima zu verbessern. Außerdem kein Stau-Stress
Marcus, Bottrop
Ich steig weiter ein:
Klimawandel stoppen
Carmen, Templin
Ich steig weiter ein:
Weil ich jeden Tag zusehe wie mehr Bäume gefällt werden müssen aufgrund des Klimawandels
Julia, Bielefeld
Ich steig weiter ein:
Jeder noch so kleine Beitrag jedes einzelnen ist richtig gut für die Umwelt
Jürgen, Riegelsberg
Ich steig weiter ein:
Es wird meistens nur über Nachhaltigkeit geredet - ich gehöre noch der tätigen Generation an
Christiane, Baden-Baden
Ich steig weiter ein:
Weil gute Öffis für alle für eine gute Lebensqualität sorgen.
Tobias, Halle
Ich steig weiter ein:
der ÖPNV steht ein für: Ö - kologie P - raktikabilität N - Nachhaltigkeit V - isionen
Gisela, Hannover
Ich steig weiter ein:
Weil man mit dem ÖPNV, vor allem auf längeren Strecken, unbeschwerter reisen kann.
Martin, Peiting
Ich steig weiter ein:
Weil Städte lebenswerter und attraktiv für die Zukunft werden. Städte für die Menschen gestalten.
Markus , Teltow
Ich steig weiter ein:
weil ich keinen Führerschein habe und in Mannheim Parkplätze rar sind.
Melanie, Mannheim
Ich steig weiter ein:
Weil ich kein Auto habe & so der ÖPNV (DD) günstig (Monatskarte), komfortabel & alternativlos ist.
Louise, Dresden
Ich steig weiter ein:
6€ für eine einfache Fahrt von Köngernheim nach Mainz (20km). 45 min Fahrtzeit. Nein Danke.
Thomas , Köngernheim
Ich steig weiter ein:
Wir haben, wie ein indianisches Sprichwort sagt, "Diese Welt von unseren Kindern nur geliehen"
Ralph, Schenefeld
Ich steig weiter ein:
Weil ich so weniger Schadstoffe in die Umwelt abgebe und entspannter am Ziel ankomme .
Irene, Bremen
Ich steig weiter ein:
Weniger Unfälle und Feinstaub und um endlich mein Idol zu sehen in der ehemaligen DDR ging das ja ni
Heidrun, Köthen/ Anhalt
Ich steig weiter ein:
Entspannt das Land erkunden. Nicht dort einsteigen müssen wo man ausgestiegen ist.
Andrea , München
Ich steig weiter ein:
Bahnfahren ist einfach entspannter. Augen zu und stressfrei ans Ziel und klimafreundlich! Win-Win!
Ina, Osnabrück
Ich steig weiter ein:
Ich möchte Co2 einsparen, entspannt reisen, Fahrrad fahren
Günter, Illertissen
Ich steig weiter ein:
Stehst du noch im Stau, oder bist du schon da, mit Bus und Bahn!
Rainer, Bochum
Ich steig weiter ein:
Mit Bus und Bahn geht es am schnellsten. Außerdem ist die Fahrt mit Bus und Bahn klimafreundlich.
Ulrike, München
Ich steig weiter ein:
Insbesondere besser fürs Klima, weniger Verkehr, fahre gerne mit Bus und Bahn, kein Stress
Regina , Wachtberg
Ich steig weiter ein:
Besser fürs Klima, weniger Feinstaub, weniger Unfälle, dazu möchte gern in meinem Rahmen beitragen
Roswitha , Bergisch Gladbach
Ich steig weiter ein:
Ich fahre fast immer nur Fahrrad! Mein Fahrrad ist mein Auto! Sonst fahre ich Bus oder Bahn!
Tineke , Kiel
Ich steig weiter ein:
Individualverkehr weniger wird, Städte entlastet, weniger Staus, freie Fahrt für ÖPNV, Radspuren.
Ralf, Hochheim
Ich steig weiter ein:
Ich steige weiter ein weil ich einer von vielen bin, die den ÖPNV fahren. Gern geschehen!
Matze , Chemnitz
Ich steig weiter ein:
Ich steige weiter ein, weil ich gerne entspannt ankommen möchte.
Brita , Duderstadt
Ich steig weiter ein:
Bei einem "Stau" in der Bahn kann ich gemütlich sitzen bleiben und abwarten.
Heiko, Edewecht
Ich steig weiter ein:
Damit ich nicht im Stau stehe und beim Bahnfahren entspannt lesen kann
Marc, Bremen
Ich steig weiter ein:
Ich möchte meine persönlichen CO2 Bilanz reduzieren und nicht im Stau stehen.
Jochen , Düsseldorf
Ich steig weiter ein:
Ich möchte es meiner Tochter vorleben. Zusammen wollen wir eine grüne Zukunft haben.
Simone, Westermeier
Ich steig weiter ein:
Nie wieder! Gebuchte Züge fallen aus. 4 Std am Bhf KS ohne Info’s gestanden, mit Pkw geholt worden
Holger , Waldsolms
Ich steig weiter ein:
Ich steige ein, weil gemeinsam fahren immer den Horizont erweitert und das Klima schont.
Christiane , Kleve
Ich steig weiter ein:
Weil ich bequem und schnell in die Stadtmitte von Stuttgart komme und horrende Parkgebühren spare!
Charley, Auenwald
Ich steig weiter ein:
Ich steige weiter ein, weil es bequem und gut fürs Klima ist.
Christa, Frankfurt
Ich steig weiter ein:
weil Bus und Biergarten ideal zusammenpassen und in Bayern ÖPNV über Grenzen schon mal möglich ist.
Rainer, Lemgo
Ich steig weiter ein:
Weil E Auto und der öffentliche Nahverkehr unschlagbar geil sind
Florian , Buch am Erlbach
Ich steig weiter ein:
Ich steige ein, weil ich etwas fürs Klima tun möchte und es bequem ist, mit der Bahn zu reisen.
Stephan, Bastian
Ich steig weiter ein:
Ich steige gerne ein, da ich so umweltschonend angenehm reisen kann und die Angebote unterstütze.
Claudia, Höxter
Ich steig weiter ein:
Ich steig weiter ein, weil wir so schnell nicht aus einem klimaschädlichen Wirtschaftssystem aussteigen.
Julene, Tübingen
Ich steig weiter ein:
Weil Bier trinken und gleichzeitig Zeitung lesen im Zug viel entspannter ist!
Michel , Benningen am Neckar
Ich steig weiter ein:
Weniger Autoverkehr, mehr Natur und damit mehr natürliches Wohlbefinden.
Stefan, Oberpleichfeld
Ich steig weiter ein:
Weil ich es gnießen kan mich durchs Land zu bewegen und dabei lesen, dösen, Musik hören etc.
Bärbel, Bad Zwischenahn
Ich steig weiter ein:
Um den Autoverkehr und die CO²-Belastung zu reduzieren (nur,wenn ich überhaupt zum Ziel kommen kann)
Maria , Damp/Ostsee
Ich steig weiter ein:
Weil 20 Jahre BahnCard100 Erfahrung gezeigt haben, dass es - bei guten Bedingungen - funktioniert!
Thomas, Echterdingen
Ich steig weiter ein:
Mein Mann und ich (beide Rentner) fahren oft mit Bus und Bahn. Geht aber nicht, Haltestelle zu weit
Petra, Sprenger
Ich steig weiter ein:
Bus und Bahn stehen für jeden bereit und stärken so eine solidarische Gesellschaft.
Martin , Simmerath
Ich steig weiter ein:
Weil ich damit das Klima schone und meine Nerven und an die nächsten Generationen denke.
Thomas, Troisdorf
Ich steig weiter ein:
Weil Bahn und Bus ein stressfreies und umweltschonendes Reisen ermöglichen.
Rainer, Bad Kreuznach
Ich steig weiter ein:
Weil es ohne Stress ist und ich Zeit habe für andere Dinge die ich sonst nicht erledigen kann.
HeidemarieIch, Egmating
Ich steig weiter ein:
Ich steige ein und schone die Umwelt und meine Nerven und umfahre jeden Autostau
Joachim, Kany
Ich steig weiter ein:
Mit Bus und Bahn fahre ich entspannt und schone gleichzeitig die Umwelt.
Gisela, Illertissen
Ich steig weiter ein:
Weil ich mit Bus und Bahn stressfrei und staufrei unterwegs bin.
Angelika, Bielefeld
Ich steig weiter ein:
- Klimaschutz - Geldausgabe und Stress reduzieren - Ausflüge mit Fahrradmitnahme - Menschen treffen
Simone, Wachtberg
Ich steig weiter ein:
Dieses 9€ T. war Spitze, so unkompliziert reisen machte Spaß und auch dabei die Umwelt schonen 🙋‍♀️
Monika , Rosenheim
Ich steig weiter ein:
Weil ich mit der Bahn entspannt und stressfrei in den neuen Tag gleiten kann.
Dirk, Mannheim
Ich steig weiter ein:
Ich steig ein, weil ich Zeit für Terminvorbereitungen nutzen kann. Beim Autofahren geht das nicht.
Jörg, Nordwalde
Ich steig weiter ein:
Weil es viel bequemer, entspannter ist. So oft es geht Verzicht aufs Auto, leider nicht immer möglich.
Maik , Wenke
Ich steig weiter ein:
Ich fahre seit über 35 Jahren ÖPVN, denn nirgends gibt es skurielere Begegnungen als in der Bahn.
Rita, Stuttgart
Ich steig weiter ein:
Weil ich einen Teil dazu beitragen möchte, das Klima zu retten.
Stefanie , Hille
Ich steig weiter ein:
Weil ich in Bus und Bahn arbeiten oder lesen und gleichzeitig das Klima schützen kann.
Mattis, Köln
Ich steig weiter ein:
Klima schonen und während der Fahrt lesen, arbeiten usw.
Conny, Bad Hersfelf
Ich steig weiter ein:
Weil ich damit betrunken noch nach Hause komme
Mehrshad, Berlin
Ich steig weiter ein:
Die Zeit in Bus und Bahn ist für mich keine vergeudete Zeit. Ich nutze sie, um z.B. zu Lesen.
Angelika, Großenhain
Ich steig weiter ein:
weil ich entspannt reisen und dabei gleichzeitig etwas für das Klima tun kann.
Jürgen, Bensheim
Ich steig weiter ein:
Weil in den Urlaub fahren mit öffentlichen Verkehrsmitteln entspannter ist.
Michaela , Landsberg am Lech
Ich steig weiter ein:
zu den schon genannten Gründen, weil Straßenverkehr zuviel Ressourcen und Landschaft verbraucht.
Karsten,
Ich steig weiter ein:
Ich steige ein, weil eine Zugfahrt mit einem interessanten Podcast oder eBook nie langweilig wird.
Ulrike, Schwäbisch Hall
Ich steig weiter ein:
Ich laufe jetzt, besser für mich und die Umwelt.
Anja, Suhl
Ich steig weiter ein:
Weil es einfach besser fürs Klima ist. Und man entspannt reist.
Frauke, Wunstorf
Ich steig weiter ein:
So kann man einfach entspannter Reisen, und schont die Umwelt.
Dieter, Wunstorf
Ich steig weiter ein:
Weil man so entspannt und Staufrei zur Arbeit kommt. So werden auch die Emissionen reduziert.
Dieter-Rolf, Wunstorf
Ich steig weiter ein:
Weil man als älterer Mensch nicht bequemer und sicherer reisen kann und es ist gut für die Umwelt
Monica, Löhne
Ich steig weiter ein:
Um die Umwelt zu schonen. Angenehm und entspannt Reisen. Man kann die Landschaft/Gegend genießen.
Maria, Freigericht
Ich steig weiter ein:
Allein,aus Kostengründen. Bus/Bahn ist günstiger. Als 🚗 Anschaffung /Unterhaltung/Benzin Reparatur.
Elke , Kassel
Ich steig weiter ein:
Mein Freund wohnt von mir 50km entfernt, da fahre ich günstig und entspannt mit dem Hopper Ticket.
Maria, Unterneukirchen
Ich steig weiter ein:
weil es viel stressfreier und umweltschonender ist als auf der überfüllten Autobahn zu fahren.
Norman, Mechenried
Ich steig weiter ein:
Weil ich meinem Kind die schöne grüne Landschaft hinterlassen möchte, die man aus dem Zug sieht.
Karla, Essen
Ich steig weiter ein:
Gelassen durch die Lande fahren - und ordentlich CO2 einsparen.
Bernhard, Bonn
Ich steig weiter ein:
Ich möchte mit weniger Energie weiterhin reisen können.
Alexander, Spenge
Ich steig weiter ein:
Ich steig ein, weil Reisen im Zug entspannend ist und man den Blick in die Landschaft genießen kann!
Sonja, Beselich
Ich steig weiter ein:
weil es entspannend ist im Zug zu sitzen und nicht mit Auto Stress zu haben
Wolfgang, Porta Westfalica
Ich steig weiter ein:
weil mir das ein gutes Gefühl gibt und es bequem ist und ich dann keinen Parkplatz suchen muss.
Karina , Bad Oeynhausen
Ich steig weiter ein:
Tue ich nicht! 67 km zur Arbeit. 55 Min. Auto, 2:50 h ÖPNV (davon 14 Min. Auto, ohne Auto 4:57 h).
Nick, Eichen
Ich steig weiter ein:
Weil's mit der Bahn entspannter ist.
Hans, Paderborn
Ich steig weiter ein:
Populismus wie 9€-Ticket, bei dem überzeugte Bahnkunden (BahnCard100), leer ausgehen vermeiden!
Stefan, München
Ich steig weiter ein:
Die Umwelt freut sich über jede Fahrt mit den Öffis und es ist für mich deutlich entspannter.
Henning , Wester-Ohrstedt
Ich steig weiter ein:
Als Selbständiger kann ich die Zeit in der Bahn produktiv nutzen - oder auch mal entspannen ;-)
Michael , Friedrichsdorf
Ich steig weiter ein:
Ich falle um und bin an einer Bushaltestelle. Top Verbindung, Umweltschonend und Entspannend. Supi
Josef, Garmisch
Ich steig weiter ein:
Ich fahre schon Jahre mit dem ÖPNV auf Arbeit und zum Sport. Es ist immer einfach und sparsam .
Michael,
Ich steig weiter ein:
Wir alle sollten auf Bus und Bahn umsteigen sonst ist die Welt verloren. Ich mach mit und DU?
Marianne , Wiesbaden
Ich steig weiter ein:
Weil ich schon lange kein Auto mehr und mein Leben auf die Nutzung des ÖPNV eingestellt habe.
Utewe, Husum
Ich steig weiter ein:
Einsteigen in die Bahn und endlich mal Zeit nur für sich haben. Was gibt es kostbareres?
Thomas , Frankfurt am Main
Ich steig weiter ein:
Weil bei mir in Berlin der ÖPNV hervorragend ist und das Auto keinerlei Vorteile bietet.
Marion, Berlin
Ich steig weiter ein:
Wie soll ich umsteigen? Hier gibt es null Nahverkehr. Null.
Dieter Lohfelder , 96528
Ich steig weiter ein:
Entspanntes fahren in die Stadt ohne lästiges Parkplatz suchen. Zum Bus mit 🚲
Ursula , Braunschweig
Ich steig weiter ein:
Züge und Busse fahren sowieso. Es ist ein gutes Gefühl, sie zu nutzen. Schon seit über 20 Jahren.
Hannelore, Lüneburg
Ich steig weiter ein:
Weil wir eine Verantwortung und Vorbildfunktion gegenüber der nächsten Generation haben...
Jochen, Augsburg
Ich steig weiter ein:
Mein kleiner aber feiner Beitrag zum Klimaschutz
Christian , Heroldsbach
Ich steig weiter ein:
Jeder und alle sind gefordert für ein besseres Klima Busse und Bahnen zu benutzen - gemeinsam!!
Werner, Wunstorf
Ich steig weiter ein:
Weil es für alle Sinn macht!!!
Matthias, Gifhorn
Ich steig weiter ein:
Entspannt reisen, sicher ankommen und Klima geschützt.
Karl, Remscheid
Ich steig weiter ein:
Mit Bus und Bahn optimal, die nehmen auch mein Faltrad mit und ich spare am Zielort noch mehr CO2!
Hartmut, Hameln
Ich steig weiter ein:
Weil CO2 Reduktion wichtig für die Zukunft ist
Klaus-Peter, Stuttgart
Ich steig weiter ein:
Habe hier sehr gute ÖNVP Verbindungen und nutze schon ewig für lange Strecken die DB-auch nach GAP!
Yvonne, Mülheim a.d. Ruhr
Ich steig weiter ein:
Mit der Bahn kommt man entspannter ans Ziel und kommt mit Mitreisenden ins Gespräch.
Bettina, Moers
Ich steig weiter ein:
Entspannt ankommen und die Natur bestmöglich schonen.
Martin, Lenggries
Ich steig weiter ein:
Weil's ökologisch gesehen maximal Sinn macht. Weil die Bahn so oder so fährt. Also fahr ich mit.
Otto, Sonthofen
Ich steig weiter ein:
Um CO-2 zu sparen
Nikolaus, München
Ich steig weiter ein:
Weil mir Klimaschutz besonders wichtig ist und im ÖPNV macht Lesen Spaß.
Martina , Schwarzenbach
Ich steig weiter ein:
Weil ich auch noch mit meinen Enkeln auf Skihochtour gehen möchte!
Ferdi, Remscheid
Ich steig weiter ein:
Weil ich mit Zug und ÖPNV das Klima verbessere und durch die Radmitnahme uneingeschränkt mobil bin.
Holger, Bremerhaven
Ich steig weiter ein:
um lässig ans Ziel zu kommen.
Andrea, München
Ich steig weiter ein:
Weil man bei genauem Kostenvergleich mit dem ÖPNV deutlich günstiger unterwegs ist. Und bequemer.
Michael , Burkhardtsdorf
Ich steig weiter ein:
Ich steige wieder ein, da mich Bus und Bahn, auch ohne eigenes Auto, an mein Ziel bringen.
Nele , Egenhausen
Ich steig weiter ein:
Ich fahre gern mit Bus, Bahn und Fahrrad. Verkehrswende JETZT!
Reinhard, Münster
Ich steig weiter ein:
Weil es einfach Spaß macht mit 160 durch NRW zu fahren und niemand regt sich auf, alle freuen sich.
Christoph , Bonn
Ich steig weiter ein:
Weil wir für die Zukunft der kommenden Generationen verantwortlich sind!
Horst, Mössingen
Ich steig weiter ein:
Weil ich das Klima schonen und Geld sparen will!
Jörg, Dortmund
Ich steig weiter ein:
Weil wir beim Landkreis Freudenstadt -vgf- eine Jahres-Karte für Samstag und Sonntag kaufen können.
Ernst, Nagold
Ich steig weiter ein:
Ich benutze die Bahn, da ich die Zeit sehr gut zum lesen und arbeiten nutzen kann - und es ist gut fürs Klima.
Ludger, Potsdam
Ich steig weiter ein:
Weil es interessanter ist gemeinsam zu fahren, als alleine im Auto.
Eckhard, Mannsfeld
Ich steig weiter ein:
1. Klar! Die Umwelt, unsere Welt! Aber auch 2. Ich reise mit den Öffis viel entspannter! Passt doch!
Andreas,
Ich steig weiter ein:
Mit Bus und Bahn für eine klimafreundlich Zukunft, so wie unsere Kinder auf dem Schulweg.
Michael , Blankenheim
Ich steig weiter ein:
Wir fahren leidenschaftlich gerne Ski und versuchen immer mit der Bahn in die Skiorte zu gelangen.
Christine , Remscheid
Ich steig weiter ein:
Weil ich mein Pferd nicht überall anbinden kann, fahre ich alternativ Bus & Bahn!
Silvia , Düsseldorf
Ich steig weiter ein:
Weil ich so entspannter und nachhaltiger meine Ziele erreiche. Und die Wege zu den Zügen halten fit.
Thomas , Iserlohn
Ich steig weiter ein:
Ich komme gerne entspannt an und nutze die Zeit im Zug, um mich auf Termine vorzubereiten.
Wolfgang, Schönaich
Ich steig weiter ein:
Mit der Bahn reist es sich sehr entspannt und man kann die Zeit zum Lesen oder Stricken nutzen.
Rikki, Rosenheim
Ich steig weiter ein:
Ich fahre gerne mit Bus und Bahn und komme somit entspannter ans Ziel und genieße die Landschaft.
Sabine,
Ich steig weiter ein:
Weil wir schon jetzt den Klimawandel hautnah spüren. Ich persönlich laufe Langlaufski und reise mit.
Ulli , Butzbach
Ich steig weiter ein:
Ich steige weiter ein, damit uns Busfahrer/innen und Lokführer/innen erhalten bleiben.
Winfried, Schwarzenbach
Ich steig weiter ein:
Weil Städtereisen mit der Bahn toll sind.
Nelly, Bonstetten
Ich steig weiter ein:
Stressfrei, entspannt und umweltfreundlich zum Ziel - das ist nice!
Claudi, Neuss
Ich steig weiter ein:
Ich spare viel Zeit, Nerven und Geld, um an mein Ziel zu gelangen.
Silke , Dresden
Ich steig weiter ein:
Ich fahr weiter mehr Rad und das auch während der Arbeit.
W.K., Ulm
Ich steig weiter ein:
Ich benutze schon lange nur den ÖPNV und mein Fahrrad. Beim ÖPNV muss noch viel getan werden!
Barbara, Berlin
Ich steig weiter ein:
Mein Sohn fährt gerne mit dem Bus zur Schule, weil er dort schon seine Freunde trifft.
Arvid, Dransfeld
Ich steig weiter ein:
Ich pendle seit Jahrzehnten mit dem Zug zur Arbeit und freue mich auf meine Fahrgemeinschaft.
Marlis, Twistringen
Ich steig weiter ein:
Klimaschutz! Verbilligte Tickets würden auch ältere Menschen eher zum Umsteigen bewegen ...
Ingrid, Erligheim